Skip to main content
ElternGymnasiumKindergartenVolksschule

Newsletter November 2023

By 25.11.2023Dezember 29th, 2023No Comments

Zu den Fotos und Berichten

Liebe Freunde der Stella-Schule!

Die letzten Wochen waren in Wien stark geprägt vom Baufortschritt auf der Donauplatte. Organisiert von unserem Projektpartner DCWaterline (S+B-Gruppe & STRABAG) hat eine spannende Führung für die 3. und 5. Gymnasiumsklasse am Bauplatz stattgefunden.

Wenig später konnte auch eine Gruppe von Unterstützern und Interessierten, ausgerüstet mit Helmen und gutem Schuhwerk, den Rohbau abgehen. Ein eindrucksvolles Erlebnis, dieses Gebäude, das auf der Autobahn steht, wachsen zu sehen!

Viele Eltern haben dankbar registriert, dass wir das Fest „Holy Ween“ eingeführt haben: eine fröhliche Alternativveranstaltung, wie Sie in den Berichten lesen können, und eine Bestärkung der Kinder für das Gute und Schöne!

Überall war natürlich das Martinsfest wieder ein Highlight. In allen Kindergärten und Schulstufen haben interessante Projekte stattgefunden – draußen in der Natur, im Museum, Kreatives in der Schule selbst.

Derzeit sind an allen Standorten Informationsveranstaltungen und Anmeldungen voll im Gange. Ab Herbst 2024 bieten wir im Gymnasium die 1.-6. Klasse an. Wir dürfen uns auf viele neue Kinder und Jugendliche freuen!

Ihnen allen wünsche ich eine besinnliche Adventszeit, herzlichst Ihre

Heidi Burkhart & das Team der Stella International School

Inhalt

Zeitraffer Bauarbeiten Donauplatte

Stella Salzburg

Link zum aktuellen Salzburger Newsletter

Stella Seebenstein Kindergarten

Gemeinsam haben wir uns die Geschichte des Heiligen Martin erarbeitet und dann beim Martinsfest den Eltern und Großeltern schauspielerisch und musikalisch dargestellt. Die Kinder waren mit einer Begeisterung dabei und haben unser Herz berührt. Mit den selbstgebastelten Laternen zogen wir anschließen um das Schulhaus, beim Pavillon im Schulgarten wurden bei Kerzenschein Kipferl geteilt. Es war ein stimmungsvolles Fest am Vorabend dieses großen Heiligen.

Nach einer spannenden Atriumstunde – dieses Mal lernten wir über die Geografie des Heiligen Landes – machten wir uns eilig ans Backen, denn auch der Kindergarten will für die Adventmeile in Seebenstein einen Beitrag leisten. Das ganze Schulhaus war währenddessen mit herrlichem Duft erfüllt und bescherte uns eine gemütliche Atmosphäre.

Juhuuu! Heute ist wieder Waldtag!!

Warm eingepackt machen sich die Kindergartenkinder auf den Weg Richtung Damgehege Seebenstein. Der Fußmarsch führt entlang des Waldlehrpfades und bot so die Möglichkeit, verschieden Holzarten kennenzulernen und auch den unterschiedlichen Klang der Hölzer zu erforschen . Mit allen Sinnen wurde die herbstliche Natur bestaunt. Wir haben Moos auf Bäumen gefunden, Blätterhaufen mit den Füßen durchwühlt und die Waldluft gerochen.

Am Nachhauseweg entdeckten die Kinder dann sogar noch einen kleinen Parasol. Dankbarkeit und Staunen erfüllt unsere Kinder aufs Neue an der wunderschönen Schöpfung Gottes!

Stella Seebenstein Volksschule

Richtig schön sind unsere Werkstücke im November geworden. Jedes Kind stellte eine Tiermarionette her. Nun kann gespielt werden.

Anschaulicher Unterricht macht sogar eine Mathematikstunde zu einem Highlight. Wir messen von unterschiedlichen Gegenständen die Länge und Breite ab und berechnen den Umfang.

Sowohl die 3.und 4. Klasse, als auch unsere jüngsten Schüler haben gebacken, bis sie ins Schwitzen kamen. Danach sorgten ein paar fleißige Mädchen in Nu wieder für saubere Schultische.

Stella Seebenstein Mittelschule

Am ersten Adventwochenende findet im Naturpark Seebenstein wieder die Adventmeile statt. Auch wir vom Bildungscampus sind mit einem Stand vertreten (Hütte 33 😉)! Zum Verkauf werden selbstgemachter Lebkuchen und Kinderpunsch angeboten.

Aus diesem Grund, haben sich die Schüler der Mittelschule Stella Seebenstein bemüht, Lebkuchen zu backen, diesen in Säckchen zu verpacken und sogar mit einem selbstgestalteten Kärtchen zu verzieren. Unser Ziel (250 Stück) ist fast erreicht! Wir danke auch den Eltern, die mitgeholfen haben.

Stella Wien Nachmittagsbetreuung

Was für ein schöner Laternenumzug von der Stella Nachmittagsbetreuung! Die Kinder fieberten dem Ereignis schon seit Tagen entgegen. Mit selbst gebastelten, bunt leuchtenden Laternen zogen wir durch die Straßen. Unterwegs wurden fröhliche Laternenlieder zu Ehren von Sankt Martin gesungen. Nach einer Runde um den Bednar Park fand man sich zum Ausklang im Innenhof ein, um gemeinsam die von den Kindern selbstgebackenen Kuchen genießen zu können.

Stella Wien Volksschule

Am 3. November feierten wir Holy Ween. Die Kinder verkleideten sich dazu als ihr Namenspatron oder Lieblingsheiliger.

Neben Kakao und Striezel haben wir vieles über die Lebensgeschichten der Heiligen gehört, die die Kinder vorgestellt haben, und hatten danach viel Spaß beim gemeinsamen Spielen.

Gemeinsam mit Förstern der Stadt Wien hat die Klasse 4a Wiens Grünraum etwas vergrößert und junge Bäume und Sträucher angepflanzt. Der Ausflug war matschig, aber schön. Insgesamt haben wir 69 Bäume angepflanzt und uns nach getaner Arbeit an Tee und Obst erfreut.

Vor einigen Tagen hatten unsere Volksschulkinder die Möglichkeit, in der Bastelwerkstatt auf über 20 Stationen die verschiedensten Handwerke auszuprobieren.

Die 2B hat letzten Montag die Wiener Wasserschule in Favoriten besucht, wo wir spielerisch mehr zum Thema Wasser lernten.

Die 2A konnte diesen Monat außerdem noch klettern, basteln und…

… Holy Ween feiern!

Stella Wien Gymnasium

Die 2A hat sich diesmal an die Ägyptisch-Orientalische Sammlung des KHM herangewagt. Mit einer professionellen Führung, die durchaus über die Fragenfülle überrascht war, ging der Lehrausgang in die Sternenstundensammlung von Ausflügen. Einfach, aber gut! Vielen Dank an das KHM!

Stella Parents (Wien)

Vor einigen Wochen fand im Lainzer Tiergarten bei wunderschönem Sonnenschein eine Familienwanderung des Elternvereins statt — mit netten Begegnungen, Spaziergang und Picknick.