Skip to main content

Mehrtägige Schulveranstaltungen im Stella Gymnasium

Lernen außerhalb des Klassenzimmers ist uns sehr wichtig und mehrtägige Schulfahrten sind normalerweise Highlights im Leben der Schüler/innen, an die sie sich später besonders gerne zurückerinnern. Wir achten darauf, dass diese jährlichen Fixveranstaltungen in Übereinstimmung mit den Werten und den persönlichkeitsbildenden Zielen unserer Schule durchgeführt werden.

1. Klasse

In der dritten Septemberwoche finden jährlich für die 1. Klassen Teambuilding Days auf der Friedensburg Schlaining im Südburgenland statt.

https://www.friedensburg.at/

Dauer: 2 Nächte

2. Klasse

In der zweiten Klasse werden Skitage alternativ in der Hochkar-Gegend organisiert. Unterkunft ist in einem Bauernhof in der Nähe des Hochkars, der exklusiv für unsere Schüler/innen in diesen Tagen zur Verfügung steht.

Dauer: 2-3 Nächte

Skitage Februar 2023

3. Klasse

Projekttage zur Vertiefung in Themen der Persönlichkeitsbildung in Maria Enzersdorf/Niederösterreich.

Dauer: 4 Nächte

4. Klasse

Sprach- und Kulturreise nach Dublin/Irland. Details zur Reise werden zeitnahe bekanntgegeben.

5. Klasse

Outdoor-Tage im Waldläufer-Camp im Nationalpark Gesäuse/Steiermark

https://nationalpark-gesaeuse.at/nationalpark-erleben/schulen-und-gruppen/fuer-schulen/mehrtagige-programme-fur-schulen/

Kosten

Die Kosten der mehrtägigen Schulveranstaltungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Sie möchten uns unterstützen?

Die Stella International School ist aus einer Elterninitiative entstanden. Unser Ziel ist eine werteorientierte und weltoffene Ausbildung junger Menschen, die unsere Gesellschaft von morgen prägen werden. Für das entscheidende Extra an Unterstützung, Inspiration, Sicherheit und Impulsen reichen öffentliche Mittel nicht aus.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!