Englischunterricht

Englisch und Internationalität

Die Stella International School bereitet ihre Schüler auf die Welt im 21. Jahrhundert vor. Wir unterrichten beginnend mit der Volksschule einige Fächer in englischer Sprache (CLIL – Content and Language Integrated Learning). Dazu kommt eine Stunde Englischunterricht in der Woche ab der ersten Klasse.

Wenn die Kinder beim Eintritt in die Schule der englischen Sprache noch nicht mächtig sind, verbessern sie durch den teilweise in englischer Sprache abgehaltenen Unterricht rasch ihre Sprachfähigkeiten, erweitern ihr Sichtfeld und erwerben interkulturelle Kompetenzen, indem in ihnen die Neugierde für andere Kulturen geweckt wird.

Jene SchülerInnen, die die 1. – 4. Schulstufe an der Stella International School absolvieren, erwerben am Ende der vierten Schulstufe ein Cambridge Certificate: Starters, Movers and Flyers Exams entsprechen internationalen Standards und orientieren sich am Council of Europe´s Common European Framework of Reference (CEFR) mit den Stufen Pre A1, A1 und A2.

Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit mit anderen Schulen im In- und Ausland gesucht und es werden gemeinsame Projekte durchgeführt.