đŸš© Stella Newsletter: November 2021

Liebe Freunde der Stella International School!

In den letzten Wochen sind wir so richtig in den Schulbetrieb mit vielen Highlights eingestiegen. Die Kinder haben einige lustige und interessante AusflĂŒge gemacht – z.B. haben sie als „UmweltspĂŒrnasen“ die Natur und besonders den Wald erforscht.

Eine Klasse hat am Musiktheater fĂŒr Kinder „Papa Haydn erzĂ€hlt“ teilgenommen und erfahren, was ein berĂŒhmter Komponist so erlebt hat. FĂŒr die ersten Klassen sind einige nette Polizisten zu Besuch gewesen und haben mit den Kindern Verkehrserziehung gemacht.

Mehrere Eltern waren und sind nach wie vor bei den Buchstabentagen im Einsatz.

Und fĂŒr die Mehrstufenklasse gab es sogar eine RĂ€tselnacht – wieder ein ganz besonders lustiges  Erlebnis, das die Klassengemeinschaft noch mehr zusammengeschweißt hat und eine Belohnung fĂŒr den Fleiß der Kinder gewesen ist. Alle diese AktivitĂ€ten fanden unter strenger Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen statt. Ein großes Danke an unsere Lehrerinnen fĂŒr ihre KreativitĂ€t und ihren unermĂŒdlichen Einsatz, um die Zeit in der Schule zu etwas ganz Besonderem zu machen. Die gemeinsamen Erlebnisse machen nicht nur Spaß, sondern stĂ€rken auch die Freude am Lernen und das Zusammenhelfen der Kinder untereinander. Und sie sind zugleich eine Gelegenheit, um die „Guten Gewohnheiten“ in den verschiedensten Situationen praktisch anzuwenden: die GroßzĂŒgigkeit, die Ordnung, die Dankbarkeit, 


Auch die 1.A im Gymnasium hat in den ersten Wochen schon so manches erlebt. Der Höhepunkt waren drei Team-Building-Tage auf der Burg Schlaining, von der die Kinder gar nicht mehr zurĂŒckkommen wollten. Dort konnten sie die ersten Erkenntnisse aus dem Leader in Me-Programm gut anwenden – z.B. das Gewinn-Gewinn-Denken bei Wettbewerben und GeschicklichkeitsĂŒbungen, wo es darum ging, dass die gesamte Klasse eine schwierige Aufgabe als Team so schnell und geschickt wie möglich zu lösen hatte. Eine gemeinsame Schulmesse war fĂŒr die Kinder eine Gelegenheit, um Gott fĂŒr diese wunderschönen Tage in der Natur und mit ihren Freunden und LehrkrĂ€ften zu danken.

Seitens der Schulleitung sind wir in einer intensiven Phase der Anmeldungen fĂŒr das kommende Schuljahr – Volksschule und Gymnasium. Wir arbeiten auch kontinuierlich an der Projektentwicklung fĂŒr das neue GebĂ€ude am neuen Standort und kommen Schritt fĂŒr Schritt voran.

Nun noch einige aktuelle Informationen:

  • Wir haben im September eine dritte Gruppe im Stella-Kindergarten eröffnet (www.stella-kindergarten.at) und es gibt noch einige freie PlĂ€tze. Kinder können auch wĂ€hrend des Jahres einsteigen – bitte geben Sie die Information an Ihre Freunde und Bekannten weiter, manche sind noch auf der Suche. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf unter bettina.kleedorfer@stella-kindergarten.at, Tel. +431 921 21 25.
  • Wir suchen ab sofort eine/n Gitarrelehrer/in fĂŒr die extracurricularen Angebote am Nachmittag, da unsere bisherige PĂ€dagogin auf Grund einer neuen vollen Arbeitsstelle diese Aufgabe nicht weiter ĂŒbernehmen kann.
  • Im Shop gibt es noch RestbestĂ€nde der von unseren Schulkindern gezeichneten Weihnachtskarten. Hier können Sie bestellen.

Wir wĂŒnschen Ihnen noch eine gute Zeit in den nĂ€chsten Wochen!

Ihre

Heidi Burkhart, Vorsitzende
& das Team der Stella International School

Comments are closed.